Unsere Futterraufen:

Futterraufe mit Satteldach
aus Lärchenholz 6,0 x 7,5 m

Diese Futterraufe ist – wie alle unsere Produkte – komplett aus Lärchenholz gefertigt. Die Holzbinder und der untere Raufenteil sind fertig vormontiert.
Der riesige Dachüberstand rundum sorgt dafür, dass die Pferde im Trockenen fressen können. Das Dach wird mit Stahltrapezblechen in Grün gedeckt.

Die Raufe ist für 2 Rundballen à 1,5 m ausgelegt. Zur leichteren Befüllung ist eine Raufenseite schwenkbar. An der Raufe finden leicht 8 - 10 Pferde Platz. Die Raufe selbst hat keinen Boden.

Als Boden empfehlen wir die Fläche mit Paddockplatten auszulegen.
Preis hierfür: 2,0 x 3,5 m = 7 m² x 20,- € = 140,- €.

Um die Raufe rundum matschfrei zu halten, empfehlen wir eine Fläche von 3 m um den Futterplatz mit Paddockplatten zu verlegen:
Bodenfläche + 3 m rundum = 8,0 x 9,5 m = 76 m² (siehe Verlegeplan).
Preis hierfür: 1.520,- €.

Wir empfehlen eine solide Verankerung der Pfosten auf Punkt-fundamenten. Hierzu bieten wir Ihnen einen Befestigungssatz,
bestehend aus 6 Pfostenschuhen mit jeweils zwei Schwerlastankern.
Kosten hierfür: 150,- €.

Alternativ können Sie die Raufen auch mit Schraubfundamenten sichern. Der Kostenpunkt hierfür beträgt 240,- €. 

Raufenmaß 2,0 x 3,5 m, Dachfläche 6,0 x 7,5 m, Höhe 2,4 m.

Preis inkl. MwSt.                    4.680,- €

Befestigungssätze:
6 Schraubfundamente               240,- €
6 Pfostenschuhe + Dübel           150,- €

(für Betonfundamente)

Futterraufe Typ XXL
mit Stahltrapezblechdach
aus Lärchenholz 2,0 x 2,0 m

Diese Futterraufe ist komplett aus Lärchenholz gefertigt. Der riesige Dachüberstand rundum sorgt dafür, dass die Pferde im Trockenen fressen können.
Das Dach wird mit moosgrünen Stahltrapezblechen eingedeckt und mit einer Dachrinne versehen. Diese Konstruktion ermöglicht es, das Regenwasser an einer Ecke ablaufen zu lassen. Die restlichen Seiten sind komplett tropffrei, so dass die Pferde rundum trocken stehen.

Bedingt durch die große Dachfläche ist dieser Raufentyp sehr sturmanfällig. Wir empfehlen eine solide Verankerung der vier Pfosten auf Punktfundamenten. Hierzu bieten wir Ihnen einen Befestigungssatz, bestehend aus vier Pfostenschuhen mit jeweils zwei Schwerlastankern. Kosten hierfür: 100,- €.
Alternativ können Sie die Raufen auch mit Schraubfundamenten sichern. Der Kostenpunkt hierfür beträgt 160,- €. 

Um die Raufe rundum matschfrei zu halten, empfehlen wir eine Fläche von 3 m um den Futterplatz herum mit Paddockplatten zu verlegen (siehe Verlegeplan). Preis hierfür: 64 m² = 1.280,- €.

Raufenmaß 2,0 x 2,0 m, Dachfläche 5,0 x 5,0 m, Firsthöhe 2,52 m, Traufhöhe: 2,37 m.

Preis inkl. MwSt.                     1.449,- €

Befestigungssätze:
4 Schraubfundamente                160,- €
4 Pfostenschuhe + Dübel            100,- €
(für Betonfundamente)               
Seitenwand:
herausnehmbar                            70,- €
schwenkbar                                120,- €

Futterraufe Typ S 1
aus Lärchenholz 1,5 x 1,5 m

Diese Futterraufe entspricht dem gleichen Prinzip der großen Raufe.
Bei einem Raufenmaß von 1,5 x 1,5 m ist diese Raufe ideal für eine Gruppe von 3 - 4 Pferden und steht idealerweise mittig im Paddock.
Das Dach ist hier mit moosgrünen Stahltrapezblechen gedeckt.

Eine Verankerung ist zu empfehlen, sofern die Raufe in windanfälligen Lagen steht. Hierzu bieten wir Ihnen Erdnägel an: 4 Stück = 96,- €.

Um die Raufe rundum matschfrei zu halten, empfehlen wir eine Fläche von 3 m um den Futterplatz herum mit Paddockplatten zu verlegen (siehe Verlegeplan). Preis hierfür: 56,25 m² = 1.125,- €.

Raufenmaß 1,5  x 1,5 m, Dachfläche 2,1 x 2,1 m, Höhe 2,4 m.

Preis inkl. MwSt.                          699,- €
Befestigungssatz:
4 Erdnägel                                      96,- €
Seitenwand:
herausnehmbar                              70,- €
schwenkbar                                  120,- €

 

 

Futterraufe Typ S 2
aus Lärchenholz 2,0 x 1,2 m

Bei einem Raufenmaß von 2,0 x 1,2 m ist diese Raufe ideal für eine Gruppe von 3 - 4 Pferden und wird idealerweise so aufgestellt, dass sie 3-seitig zugängig ist. Die Tropfkante liegt dann praktisch hinter der Umzäunung.

Das Dach ist hier mit moosgrünen Stahltrapezblechen gedeckt.
Eine Verankerung ist zu empfehlen, sofern die Raufe in windanfälligen Lagen steht.
Hierzu bieten wir Ihnen Erdnägel an: 4 Stück = 96,- €.

Um die Raufe rundum matschfrei zu halten, empfehlen wir eine Fläche von 3 m an den drei zugänglichen Seiten des Futterplatzes herum mit Paddockplatten zu verlegen (siehe Verlegeplan).
Preis hierfür: 36 m² = 720,- €.

Raufenmaß 2,0  x 1,2 m, Dachfläche 3,1 x 2,1 m, Höhe 2,40 m.

Preis inkl. MwSt.                            699,- €
Befestigungssatz:
4 Erdnägel
                                       96,- €
Seitenwand:
herausnehmbar                                70,- €
schwenkbar                                    120,- €

Futterraufe mit Satteldach
schwenkbare Seitenelemente
Vorderansicht
Seitenansicht
Grundriss
Verlegeplan Paddockplatten
 
Futterraufe XXL – ab sofort mit Dachrinne!
Kantenschutz
Seitenansicht
Verlegeplan Paddockplatten
Futterraufe S 1
Kantenschutz
Seitenansicht
Verlegeplan Paddockplatten
Futterraufe S 2
Kantenschutz
Ansichten
Verlegeplan Paddockplatten